Flug mit Vietnam Airlines: Frankfurt – Hanoi/Ho Chi Minh Stadt (Terminal 2)

Seit mehr als 15 Jahren (Anfang 2004) flog Vietnam nun die Strecke von Frankfurt nach Hanoi, zu Beginn noch mit Zwischenlandung in Moskau. Ein Jahr darauf führte die vietnamesische Fluggesellschaft regelmäßige Linienflüge ein. Mittlerweile verbindet Nonstop-Flüge der Vietnam Airlines 10 Mal in der Woche Frankfurt mit Hanoi und Ho Chi Minh Stadt. Deutschland ist somit nach Frankreich die zweitwichtigste Destination der Fluggesellschaft auf dem Kontinent.

Vietnam Airlines in Frankfurt, Terminal 2

Seit dem 29. Mai 2011 zog Vietnam Airlines von Terminal 1 in das moderne und komfortable Terminal 2 des Flughafens in Frankfurt am Main um. Von dort aus werden die Passagiere mit dem Boeing B787-9 oder dem Airbus A350-900 mit einem Direktflug ohne Zwischenhalte nach Vietnam geflogen.

Flugpassagiere, die mit dem Auto anreisen, können direkt auf dem Schnellparkplatz vor dem Terminal 2D parken.

Für Passagiere, die mit der deutschen Bahn oder mit dem öffentlichen Nahverkehr kommen, wird der Weg von Terminal 1 nach Terminal 2 länger dauern als bisher.

Grundsätzlich haben sie drei Möglichkeiten vom Fernbahnhof oder vom Regionalbahnhof zum Terminal 2 zu gelangen:

  1. Die Fahrt mit dem Shuttle-Bus.
  2. Die Fahrt mit der SkyLine-Bahn.
  3. Den ganzen Weg zu Fuß laufen.

Sowohl die Beförderung mit dem Shuttle-Bus als auch mit der Skyline Bahn sind für die Gäste kostenlos.

Das Aufgabegepäck können die Flugpassagiere aber schon am Terminal 1 abgeben und dort sich einchecken lassen, sodass sie nur noch mit dem leichten Handgepäck zum Terminal 2 fahren müssen.

Die Zeiteinplanung vom Fernbahnhof zum Terminal 1

Vom Fernbahnhof zum Terminal 1 sollte man je nach Schrittgeschwindigkeit und mitgeführtem Gepäck ca. 10-15 Minuten einplanen.

Die Zeiteinplanung vom Fernbahnhof zum Terminal 2

Für den Weg vom Fernbahnhof zum Terminal 2 sollte man 40 Minuten einkalkulieren, da es je nach Fahrgastaufkommen zu kurzen Wartezeiten am Busbahnhof kommen kann. Der Fußmarsch von Terminal 1 zum Terminal 2 dauert in etwa 20 Minuten.

Auf der offiziellen Website findest du außerdem aktuelle Informationen des Flughafens Frankfurt, unter anderem über Wartezeiten, Einschränkungen im öffentlichen Nah- und Fernverkehr usw.

Der Weg vom Fernbahnhof zu den Terminals ist sehr gut ausgeschildert, sodass man sich eigentlich nicht verlaufen darf. Wie man zum Terminal 2 gelangt, wird nachfolgend detaillierter erklärt.

Wegbeschreibung von Fernbahnhof zum Terminal 1 und 2

Wenn du vom Fernbahnhof direkt zum Terminal 2 gelangen willst, solltest du den Shuttle-Bus nehmen, da der Fußweg dorthin kürzer ist als zum Skyline Bahn. Der Busbahnhof befindet sich nämlich direkt am Ende des Verbindungsgangs.

Wenn du dagegen im Terminal 1 einchecken und dein Gepäck aufgeben willst, wäre die Skyline eine gute Wahl, da sie sich direkt über den Abflug-Bereich des Terminals 1 befindet.

Flughafen Frankfurt Map Karte

Weg zum Terminal 1 und zum Busbahnhof

Von den Gleisen 4-7 des Fernbahnhofs muss man mit zwei Rolltreppen oder mit der Lift zur oberen Ebene des Fernbahnhofs fahren, wo sich die Glaskuppel befindet.

Nach ca. 200m steht man vor einem halbovalen Verbindungsgang, wo es rechts zum Terminal 1 und links zu den Shuttle-Bussen und zu den S-Bahnen des Regionalbahnhofs geht.

Ab hier sind es ca. 100m Fußweg zum Terminal 1 und ca. 40m Fußweg zu den Shuttle-Bussen zum Terminal 2. Die Fahrzeit mit dem Bus dauert ca. 6-7 Minuten.

Zwischen 5:30 Uhr und 23.30 Uhr verkehren die Shuttle-Busse im Abstand von 10 Minuten zwischen den Terminals.

Weg zur SkyLine-Bahn

Vietnam Airlines am Flughafen Frankfurt: Mit SkyLine Bahn zwischen Terminal 1 und 2 verkehren.

Alternativ können die Fahrgäste auch mit der SkyLine-Bahn zum Terminal 2 fahren, die in 2-3 Minuten-Takt zwischen den Terminals verkehren.

Der Weg zum SkyLine Bahnhof führt vom Fernbahnhof durch den Verbindungseingang Richtung Terminal 1 (Webbeschreibung siehe oben).

Sobald du die Verbindungstunnel verlässt, findest du gut sichtbare Ausschilderungen zur SkyLine. Die Fahrzeit mit der Bahn dauert ca. 5 Minuten.

Einen Zeitvorteil bietet die SkyLine nicht wirklich gegenüber den Shuttle-Bussen, sondern nur einen schöneren Ausblick auf den Flughafen Frankfurts.

Die Haltestellen der Skyline-Bahn befinden sich in:

  • Terminal 1, A/Z (Transitbereich)
  • Terminal 1, B/C (Zugang über Abflughalle B in Ebene 2)
  • Terminal 1, C (Transitbereich)
  • Terminal 2, D/E (Zugang über Shopping Plaza in Ebene 3)

Fluggäste der Vietnam Airlines müssen in Terminal 2D aussteigen.

Parkmöglichkeiten in Terminal 2

Parkmöglichkeiten am Flughafen Frankfurt im Terminal 1 und 2

Wer mit dem Auto zum Frankfurter Flughafen anreist und schnell zum Schalter des Vietnam Airlines gelangen will, kann in der Tiefgarage P8 parken. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Abflugbereich.

Parkgebühren für P8

Stunde: 5 Euro

24 Stunden: 35 Euro

1 Woche: 215 Euro

Weitere Informationen rund um das Parken am Flughafen findest du auf dem Blog von parkenflughafen.de.

Check-In und Gepäckbestimmung

Der Check-In Bereich der Vietnam Airlines am Flughafen Frankfurt befindet sich im Bereich D, Schalternummer 886-895.

Das Boarding-Gate wird drei Stunden vor Abflug auf den Informationsbildschirmen am Flughafen bekannt gegeben. 

Check-In am Schalter

Fluggäste, die mit der Bahn anreisen, können sich im AiRail-Bereich des Terminals 1 einchecken und ihr Aufgabegepäck abgeben. Danach können sie sich mit der Bordkarte und Handgepäck zum Terminal 2 begeben.

Passagiere, die mit dem Auto zum Frankfurter Flughafen anreisen, können direkt zum Terminal 2D gehen und sich an den Schalter der Vietnam Airlines einchecken lassen. Meist sind die Schlangen hier deutlich länger als an den AiRail-Check-In Schalter.

Online Check-In

Vietnam Airlines bietet die Möglichkeit des Online Check-Ins. Dabei kann man entweder über den PC das Web Check-In oder über ein mobiles Endgerät den Check-In Mobile vornehmen.

Trotz des Online Check-Ins müssen alle Fluggäste am Flughafen am Online Check-In Schalter ihre Bordkante und alle anderen Reisedokumente vorzeigen. Der Online Check-In Schalter ist sehr selten überfüllt, sodass der Prozess schnell abgefertigt wird.

Check-In per Automat

Ab November 2018 konnten Passagiere von Vietnam Airlines auch am Automaten am Flughafen Frankfurt einchecken. Wie beim Online Check-In müssen sie danach mit Boardkarte und Reisepass zum Schnell-Check-In Schalter gehen, um ihr Gepäck abzugeben.

Im Artikel „Wie das Check-In bei Vietnam Airlines funktioniert“ findest du alle wichtigen Informationen zum Thema Check-In bei der Vietnam Airlines.

Richtlinie für Aufgabegepäck und Handgepäck

Vietnam Airlines Flug ab Frankfurt: Regelung für Gepäck

Wie bereits oben erklärt, dürfen Passagiere, die mit der Bahn anreisen, ihr Aufgabegepäck bereits in Terminal 1 bei der AiRail abgeben. So müssen sie den langen Weg zum Terminal 2 nicht mit schweren Gepäckstücken antreten.

Mehr Informationen zum Thema AiRail Check-In findest u ebenfalls im Artikel „Wie das Check-In bei Vietnam Airlines funktioniert“ (Linkweg siehe oben).

Falls auf dem Flugticket nicht anderes angegeben gilt die allgemeine Gepäck-Bestimmung der Vietnam Airlines für Flüge von Frankfurt nach Vietnam wie folgend:

 Economy ClassPremium Economy ClassBusiness Class
Aufgabegepäck2x 23kg (bis 31.12.2019)
1x 23kg (ab 01.01.2020)
2x 23kg2x 23kg
Handgepäck1x 10kg1x 10kg und 1x 2kg1x 10kg und 1x 8kg

Das Handgepäck darf dabei die Größe von 40x30x15cm nicht überschreiten. Die Freigepäckmenge variiert je nach Reiseveranstalter (Reisebüros) und  Sitzklasse und unterliegt den ständig wechselnden Luftverkehrsvorschriften. In der Regel können Übergepäck und Sondertransporte gegen einen Aufpreis mitgeführt werden.

Auf der Homepage der Vietnam Airlines kann man die Regelungen zum Handgepäck im Details nachlesen.

Vietnam Airlines Flüge von Frankfurt nach Hanoi

Die Flugstrecke von Frankfurt zur Hauptstadt Hanoi gehört zu den meist geflogenen Flugstrecken der Vietnam Airlines. Seit der Einführung des neuen Airbus A350-900 wurde  die Kapazität ausgebaut und die Flugfrequenz ab Frankfurt nach Vietnam von 9 auf 10 Flüge pro Woche erhöht. 6 Flüge davon fliegt Richtung Hanoi und zwar montags, dienstags, donnerstags, freitags, samstags und sonntags.

Flugzeugtyp

Vietnam Airlines setzt neue Flotten für die Strecke Frankfurt-Hanoi und Ho Chi Minh Stadt ein. Seit dem 2. Januar 2018 werden die Strecken Frankfurt – Hanoi und Frankfurt – Ho Chi Minh Stadt unter anderem von dem Airbus A350-900 neben dem der Boeing B787-9 (Dreamliner) bedient.

Der neue Airbus A350-900 bietet mit 305 Sitzplätzen insgesamt 31 Passagieren mehr Platz als der Dreamliner (274 Sitzen).

240 Sitze davon sind für die Economy Class, 36 für den Premium Economy Class und 24 für den Business Class reserviert.

Ein Nachteil hat die neue Flotte dennoch im Vergleich zum Dreamliner: Während die Boeing B787-9 eine Reichweite von maximal 15.750 km schafft, bringt der Airbus 350 es nur auf maximal 14.350 km.

Sitzplan

Auf der Abbildung unten wird die Sitzkonfiguration des neuen Airbus A350-900 von Vietnam Airlines gezeigt, die die Route Frankfurt-Hanoi antreten soll.

Vietnam Airlines von Frankfurt nach Hanoi: Sitzplan des Airbus A350-900

Und das ist der Sitzplan der alten Boeing B787-9.

Vietnam Airlines von Frankfurt nach Hanoi: Sitzplan der Boeing B786-9

Premium Economy Class

Die Zwischenklasse Vietnam Airlines Premium Economy ist ein Upgrade der normalen Economy Class (Economy Flex). Bei dem Dreamliner hieß diese Zwischenklasse noch Deluxe Economy Class. Seit der Umstellung auf dem Airbus A350 heißt die neue Zwischenklasse Premium Economy Class.

Die Sitzplätze der Premium Economy Class befinden sich im vorderen Teil des Flugzeugs und liegen direkt hinter dem Business Class. Die Kabinen der beiden höherwertigen Klassen werden durch einen Vorhang oder einer dünnen Wand voneinander getrennt.

Gegen einen Aufpreis erhalten Kunden der Premium Economy mehr Komfort und mehr Service. Das sind im Ticket einer Premium Economy Class für Flüge zwischen Frankfurt und Hanoi enthalten:

  • Gesonderte Check-In Bereich oder Check-In beim Business Class
  • Mehr Freigepäck (2x23kg anstelle 1x23kg)
  • Mehr Handgepäck (1x 10 kg und 1x 2kg anstelle 1x10kg)
  • Sky Lounge (in Frankfurt) und Lotus Lounge (in Hanoi)
  • Schnelleres Boarding
  • Warme Erfrischungstücher vor der Essensverteilung
  • Mehr Getränkeauswahl und bessere Essensqualität
  • Größere Sitze mit mehr Beinfreiheit, technischer Ausstattung
  • Größere Neigungswinkel der Rückenlehne
  • Größerer Stauraum für Handgepäck

Wenn man bedenkt, dass die Premium Economy Class immer noch zur Economy Reihe gehört, hat man hier deutlich mehr Komfort und Service.

Die 2-4-2-Sitzkonfiguration ermöglicht breitere branchenübliche Sitzplätze und einen größeren Sitzabstand, die für Langstreckenflüge annehmbar sind. Durch den größeren Neigungswinkel der Rückenlehnen können die Sitze weiter nach hinten gelehnt werden.

Im Vergleich zum normalen Economy Class spürt man hier schon eine Veränderung.

Vietnam Airlines Frankfurt-Hanoi Premium Economy Class Innenansicht

Business Class

Vietnam Airlines Business Class hat selbstverständlich mehr Komfort als der Premium Economy Class, den letzteres gehört immer noch zur Economy Class und nicht zur High Class.

Was ist nun anders beim Business Class im Vergleich zum Premium Economy Class?

Die Business Class hat eine 1-2-1 Sitzkonfiguration mit Lie-Flat- und Massage-Funktion. Außerdem gibt es eine kleine ausfahrbare Wand zum Schutz der Privatsphäre. Auch an technischen Ausstattungen hat die Business Class einiges Mehr zu bieten.

Da wären z.B. weichere und hochwertigere Kopfhörer, ein großes Bildschirm mit einem recht umfangreichen Inflight-Entertainment-System, eine eigene Leselampe direkt an der Seite des Sitzes, nur um einige Vorteile zu nennen.

Zur übliche Getränkeauswahl werden auch kostenlose alkoholische Getränke angeboten. Das Essensangebot ist im Business Class und Premium Economy Class gleich.

Abflug, Ankunft, Flugzeit und Flugdauer

Der Ankunft und Abflug-Bereich der Vietnam Airlines für Flüge nach und von Hanoi am Flughafen Frankfurt befinden sich im Bereich D des Terminals 2. Vietnam Airlines bietet als einzige Fluggesellschaft sechs Mal pro Woche Flüge von Frankfurt nach Hanoi ohne Zwischenlandungen.

Die Abfahrt bei Vietnam Airlines Nonstop Flügen ab Frankfurt ist normalerweise um 13:55 Uhr. Die Ankunftszeit in Hanoi Terminal 2 ist in der Regel um 06:45 Uhr. Die Flugzeit beträgt ohne Zwischenstopps 10h 50min.

Bei Flügen mit einer Zwischenlandung in Saigon-Ho Chi Minh Stadt verschiebt sich die Ankunftszeit in Hanoi um einige Stunden. Die Flugzeit von  Ho Chi Minh Stadt nach Hanoi dauert im Schnitt ca. 2h 10min.

Wie lange das Flugzeug in Ho Chi Minh Stadt anhält ist abhängig von dem jeweiligen Flug. Bei kurzen Aufenthalten sind es knapp 2 Stunden. Es kann aber auch 2-4 Stunden oder einen ganzen Tag dauern, bis der Weg nach Hanoi fortgesetzt wird. Genaue Information findest du bereits beim Ticketbuchung.

Der Abflug ab Hanoi dagegen variiert sehr stark vom ausgewählten Rückreisedatum.  Bei Non-Stopp Flügen hebt das Flugzeug in der Regel am Abend gegen 22:55 Uhr, 23:15 Uhr oder 23:55 in Terminal 2 (Hanoi) ab und landet um 6:00 Uhr morgens des nächsten Tages in Frankfurter Flughafen in Terminal 2.

Von Hanoi  nach Frankfurt dauert der Flug mit Vietnam Airlines im Schnitt 11h 05min, 11h 45h oder 12h 05min. Wahrscheinlich fliegt Vietnam beim Rückflug andere Routen. Komisch ist nur, dass egal wann die Nonstop Flüge in Vietnam starten, ankommen tun sie alle um 06:00 morgens in Frankfurt.

Neben den Non-Stopp-Flügen bedient Vietnam Airlines täglich Flüge von Frankfurt am Main mit meistens einer Zwischenlandung in Ho Chi Minh Stadt.

Zusammenfassung für Abfahrt, Ankunft, Flugzeit und Flugdauer der Vietnam Airlines für die Strecke zwischen Frankfurt und Hanoi:

 AbflugAnkunftReisedauerZwischenhalte
Frankfurt (FRA) - Hanoi (HAN)13:55 Uhr T2 D05:55 Uhr T211h 00minNonstop
Hanoi (HAN) - Frankfurt (FRA)23:20 Uhr T2 D06:00 Uhr T211h 40minNonstop

Mit Vietnam Airlines von Frankfurt nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

Vier Mal in der Woche bedient Vietnam Airlines Flüge von Frankfurt nach Ho Chi Minh Stadt ohne Zwischenhalte, nämlich montags, mittwochs, donnerstags und samstags.

 Zurzeit gibt es 4 Direktflüge pro Woche nach Saigon ohne Zwischenstopps. Täglich aber gibt es andere Flüge der Vietnam Airlines  von Frankfurt nach Vietnam aber mit mindestens einer Zwischenlandung.

Flugzeit und Flugdauer

Auch nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon) fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt um 13:55 Uhr und kommt gegen 07:35 Uhr des nächsten Tages in Ho Chi Minh Stadt an. Der Flug dauert ohne Zwischenstopps ca. 11h 40min.

Die Startzeit am Tan Son Nhat Flughafen in Ho Chi Minh Stadt variiert vom Flug zu Flug. Meistens starten die Flüge abends um 23:30 Uhr und kommen um ca. 06:30 Uhr morgens in Flughafen Frankfurt am Main an. Die Flugzeit dauert ca. 12h 0min.

Zusammenfassung für Abfahrt, Ankunft, Flugzeit und Flugdauer der Vietnam Airlines für die Strecke zwischen Frankfurt und Ho Chi Minh Stadt:

 AbflugAnkunftFlugdauerZwischenstopps
Frankfurt-Ho Chi Minh Stadt13:55 Uhr T2 D05:55 Uhr T211h 40minnonstop
Ho Chi Minh Stadt - Frankfurt23:20 Uhr T206:30 Uhr T212h 00minnonstop

Vietnam Airlines Business Class nach Saigon

Vietnam Airlines Flug ab Frankfurt - Business Class

Als High Class Kunden dürfen Flugpassagiere für den Check-In einen separaten Schalter benutzen und als erster an Board gehen.

Die Sitze der Business Class fallen großzügig aus und lassen sich in ein flaches Bett umwandeln. Für mehr Komfort gibt es eine Massage-Funktion am Sitz.

Es werden alle wichtigen Anschlüsse angeboten wie Stromzufuhr für den Laptop und einen USB Anschluss. Zudem besitzt jeder Fluggast eine Leselampe an der Seite des Sitzes.

Den Passagieren steht ein umfangreiches Unterhaltungs-System auf einem großen Bildschirm zur Verfügung, die sie per Touchscreen oder Fernbedienung steuern können.

Hierbei ist hervorzuheben, dass auch deutsche Inhalte angeboten werden, was nicht üblich für einen Airlines aus dem fernen Osten ist.

Als Premiumkunde erhält der Fluggast ein Begrüßungsgetränk (Saft oder Champagner), wenn er an Board kommt.  Auf angemessener Höhe angekommen wird ein üppiges Essen serviert. Zur Auswahl stehen immer 2 vietnamesische Mahlzeit und eine europäische.

Die Sitzkonfiguration von 1-2-1 ist durchdacht, denn so können Allein-Reisende ihre Privatsphäre haben und Pärchen können in der Mittelreihe zusammensitzen. Außerdem hat man von jedem Sitz aus Zugang zum Gang.

Im Amenity-Kit befinden sich Zahnbürste und Zahnpasta, Socken, Pantoffeln, Schlafmaske, Kamm und Ohrstöpseln, die alle solide, aber nicht sehr hochwertig wirken. Zudem gibt es weiche Decken und Kissen.

FAQ zu Vietnam Airlines ab Frankfurt

FAQ zu Vietnam Airlines Frankfurt

An welchen Flughafen in Deutschland hält Vietnam Airlines?

In Deutschland bedient Vietnam Airlines bis jetzt als einzige vietnamesische Fluggesellschaft die Flüge zwischen Vietnam und Deutschland. Dabei wird bis bisher nur der Flughafen in Frankfurt am Main angeflogen.

Tipp: Wenn du in Vietnam angekommen bist und innerhalb des Landes fliegen willst, dann nimm lieber eine andere vietnamesische Fluggesellschaft wie z.B. Vietjet Air. Sie sind oft deutlich günstiger als Vietnam Airlines.

Welche Tarifklassen gibt es an Board?

Für Flüge zwischen Frankfurt nach Hanoi oder Saigon bietet Vietnam Airlines drei Beförderungsklassen an: Economy Flex Class, Premium Economy Class und Business Class.

Wie lauten die Telefon-Kontakt-Daten und Adresse der Vietnam Airlines in Frankfurt?

Die Auslandsvertretung der Fluggesellschaft Vietnam Airlines befindet sich in der Innenstadt:

Rossmarkt 5, D-60311 Frankfurt am Main, Deutschland
Öffnungszeiten: 09h00 – 17h30
Fax: + 49 69 297 256 20
info.de@vietnamairlines.com

Folgende Angelegenheiten kann über das Büro in der Innenstadt bearbeitet werden:

  • Anmeldungen für unbegleitete Kinder,
  • Anmeldungen für die Mitnahme von Haustieren
  • Anmeldung eines Rollstuhls bzw. Rollators auf dem Flug
  • Mitnahme z.B. von Medikamenten im Handgepäck bzw. Jagdwaffen im Gepäck usw.

Reservierungen und Ticketangelegenheiten können über einen Anruf bearbeitet werden:

Tel: +49 69 297 256 0
reservation.de@vietnamairlines.com

Informationen für den LotuSmiles Vielfliegerprogramm können über den Telefon-Kontakt erfragt werden:
Tel.: +49 69 2972 56 52, +49 69 69 02 26 69
reservation.de@vietnamairlines.com

Flughafenbüro / Airport Office
Fax: + 49 69 690 583 16
fra.station@vietnamairlines.com

Das Flughafenbüro ist nicht für Reservierungen und Ticketangelegenheiten zuständig.

Wo befindet sich der Lounge Bereich am Flughafen Frankfurt?

Für Flugpassagiere der Tarifklassen Premium Economy und Business bietet Vietnam Airlines den Sky Lounge als Ruhe- und Warteraum an. Die Lounge befindet sich nach der Sicherheitskontrolle (Transitbereich) des Terminals 2, auf Ebene 3, gegenüber von Flugsteig D8. Die Lounge hat von Montag bis Sonntag zwischen 06:15 bis 20:00 Uhr geöffnet.

SkyLounge für Vietnam Airlines Fluggäste am Flughafen Frankfurt
Wegbeschreibung zur Skylounge am Frankfurter Flughafen
Wegbeschreibung zur Skylounge am Frankfurter Flughafen

Im Vietnam Informationen findest du viele Artikel und nützliche Tipps, die im Zusammenhang mit Vietnam stehen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Teilen
Twittern
WhatsApp
Pin