Klima und Wetter in Saigon – Ho Chi Minh Stadt

Wenn du einen Urlaub nach Saigon planst, frägst du dich sicherlich, wie das Wetter in Saigon wohl sein mag und wie das Klima im ganzen Jahr aussieht. Hier gibt es das aktuelle Wetter für Ho Chi Minh Stadt mit der Vorhersage für den ganzen Tag, morgen und die nächsten Tagen.Die Monatsübersicht und die Klimatabelle dagegen schaffen dir einen Überblick über das Wetter im Jahresverlauf.

Wie wird das Wetter heute in Saigon?

Booked
+28
°
C
+28°
+28°
Ho-Chi-Minh-Stadt
Mittwoch, 14
7-Tage-Vorhersage ansehen

Auf dem Bild siehst du das aktuelle Wetter von Saigon, auch bekannt unter den neuen Namen Ho Chi Minh Stadt. Auf dem Suchfeld kannst du jede beliebige Stadt eingeben, um das aktuelle Wetter deines Wunschortes in Erfahrung zu bringen.

Wetter Saigon: 7-Tage-Prognose

Booked.net
+28
°
C
+28°
+28°
Ho-Chi-Minh-Stadt
Mittwoch, 14
Donnerstag
+32°+26°
Freitag
+32°+25°
Samstag
+32°+25°
Sonntag
+32°+24°
Montag
+33°+24°
Dienstag
+32°+25°
7-Tage-Vorhersage ansehen

Du möchtest in den nächsten Tagen nach Ho Chi Minh Stadt, weißt aber nicht wie das Wetter dort sein wird? Hier findest du die Wettervorhersage für die nächsten 7 Tage mit Temperaturangabe, Wetterzustand und Regenwahrscheinlichkeit.

Selbst wenn du bereits in Ho Chi Minh Stadt bist, wirst du wissen wollen, wie das Wetter in den nächsten Tagen aussieht, weil schlechtes Wetter besser zu ertragen ist, wenn man sich darauf kann.

Das Klima in Saigon und Reisetipps

Saigon ist geprägt vom tropischen Savannenklima mit zwei ausgeprägten Jahreszeiten: die Trockenzeit und die Regenzeit. Die Temperatur bleibt das ganze Jahr über hoch.

Die Trockenzeit befindet sich von Dezember bis April, wobei April der heißeste Monat und Dezember der kühlste Monat im Jahr ist. Diese Zeit gilt in Vietnam als die geeignete Reisezeit für Saigon. Während einer Sightseeing Tour muss man während der Trockenzeit selten Angst haben, dass im nächsten Moment ein Regenschauer ausbricht. Obwohl die Temperatur tagsüber sehr heiß und unangenehm werden kann, kühlt das Wetter sich gegen Abend hin wieder ab, sodass man sich von der Hitze gut erholen kann.

Die Regenzeit fängt im Mai an und zieht sich bis zum November und äußert sich in plötzlichen kurzen Schauern während des Tages, wobei die Regenfälle in der Regel eher vormittags und am Abend kommen. Oft kommt der Regen zur gleichen Zeit mit der Sonne, sodass ein romantisches Flair in der Luft liegt.

2019 gab es im Mai, im Monat des Wetterumschwungs, heftige Regenfälle in Saigon, die zu Überschwemmungen in der Stadt führten. In den letzten Jahren kam es außerdem in den Monaten Juli und November des Öfteren zu Überschwemmungen aufgrund des nördlichen Monsuns.

Klimatabelle für Saigon im Jahresübersicht

 Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
Tagestemperatur in °C323334353332313131313131
Nachttemperatur in °C212223252524242424242322
Wassertemperatur in °C272727282930302929292928
Luftfeuchtigkeit in %777775798285868787888379
Regentage im Monat543816161718161765
Sonnenstunden am Tag687755455556

Temperaturen in Ho Chi Minh Stadt

Jahresdurchschnittstemperatur: 27,1 °C.

Wärmster Monat: April (29 °C)
Kältester Monat: Januar (25,7 °C)

In Saigon gibt es das ganze Jahr über eine Wassertemperatur von wärmer als 26°C. Somit kann man das ganze Jahr über im Süden baden gehen, denn Wassertemperaturen von mindestens 21°C ist bereits geeignet für Badeurlaub.

Monat mit maximalen Wassertemperaturen: Juni und Juli (30 °C)

Von Saigon aus fliegen sehr viele Touristen nach Phu Quoc zum Baden. Phu Quoc ist die größte Insel Vietnams und liegt im südlichsten Teil des Landes, am Golf von Thailand. Wenn du vorhast nach Phu Quoc zu fliegen, solltest du einen Blick auf Phu Quoc-Wetter-Klima werfen.

Regenfälle in Ho Chi Minh Stadt

Ho-Chi-Minh-Stadt weist extreme jahreszeitliche Variationen der monatlichen Regenfälle auf. Die regnerische Zeit des Jahres dauert vom Mai bis Oktober mit 16-18 Regentage. Der meiste Regen fällt in den 18 Tagen, die um den August zentriert sind.

Von Dezember bis März regnet es deutlich weniger, weshalb diese Zeit in Ho Chi Minh Stadt als die Trockenzeit gilt. Der wenigste Regen fällt um den Februar herum.

Sonnenschein in Saigon

Laut unserer Klimatabelle ist der Februar der sonnigste Monat mit durchschnittlich 7.5 Stunden Sonnenstunden pro Tag. Im Jahresmittel scheint die Sonne durchschnittlich 5,7 Stunden pro Tag.

Optimale Reisezeit und bestes Wetter für Saigon

In Saigon ist das Wetter das ganze Jahr über heiß und überwiegend schön und sonnig. Während der Regenzeit ist es in Saigon schwül-warm. Aber der Regen sorgt für Abkühlung und meistens kommt er in der Früh oder am Abend in Form von kurzen Schauern. Sowohl während der Regenzeit als auch während der Trockenzeit kann man Saigon besuchen.

Wenn du während der Trockenzeit in Saigon bist, solltest du auf jeden Fall eine Kopfbedeckung gegen die glühende Sonnenstrahlen mitnehmen, um einen Sonnenstich vorzubeugen.

Falls dir etwas Regen nicht ausmacht, kannst du auch während der Regenzeit Saigon besuchen. Du solltest an Regenjacke oder einen Regenschirm denken, wenn du aus dem Haus gehst, denn der Regen kann jeder Zeit und ganz plötzlich kommen.

Tatsächlich ist es viel leichter ein geeignetes Reisewetter für Saigon zu finden als für Hanoi, weil das Wetter in Saigon ganzjährig warm ist und die Sonne fast immer zu sehen ist. An einzelnen Tagen kann es leicht bewölkt sein.

Möchtest du mehr über das Wetter von Hanoi erfahren? Dann geh auf Wetter Hanoi. Unter Vietnam Reiseführer erfährst du mehr über das Klima Vietnam.

Beste Reisezeit für Ho Chi Minh Stadt:Januar, Februar, März, April und Dezember

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Teilen
Twittern
WhatsApp
Pin